test

CAPULET Jewelry

„What matters most, is how well you walk through the fire“

..der Leitspruch für die junge Künstlerin Nina Heyd, die nicht einfach nur Schmuck designt und anfertigt, sondern mit CAPULET „kleine Schätzchen“ kreiert. Etwas Wertvolles. Im doppelten Sinn. Denn Nina schmiedet für Jeden das perfekte individuelle Schmuckstück. Mit Händen. Herz. Feuer. Und Flamme.  

Nina.png

Die 36jährige Nina wächst mit zwei Brüdern in der beschaulichen Weltstadt Nürnberg auf.

1999 macht sie als Jüngste ihres Jahrganges Abitur, studiert direkt im Anschluss an verschiedenen Universitäten und schließt ihr Doppelmagisterstudium neben internationalen Stationen wie London, Mailand und New York 2005 mit Prädikat ab.

Doch Nina will vor Allem  Eines: etwas schaffen, was wirklich „WERTVOLL“ ist. Vor allem im übertragenen Sinn. Stücke, die solange Freude bereiten bis „dass der Tod euch scheidet“

Deshalb gründet Nina 2010 ihr eigenes Label CAPULET. Angelehnt an die berühmteste Liebesgeschichte der Welt, Shakespeare´s „Romeo & Julia“. Denn bei Capulet geht es in erster Linie um Herz. Und Liebe. Und Leidenschaft. Eben alles was „echt“ ist.

"..und wenn das kitschig klingt, ist mir das auch wurscht. Aber das sind für mich die Dinge, die zählen und das spiegeln meine Stücke auch wieder." sagt Nina mit einem breiten Grinsen

CAPULET steht für exzentrischen massiven Sterling Schmuck. Jedes Stück hat eine eigene Geschichte wie z.B. die Ringe Venus und Adonis, die laut Ovid ein Liebespaar waren.



Mittlerweile zählen Karl Lagerfeld, Lady Gaga, Johnny Depp, Paloma Faith und viele mehr zu bekennenden CAPULET Fans. Schauspiel-Ikone Iris Berben und Nena haben sich sogar schon selbst ihre Lieblings-Stücke im HOUSE OF CAPULET abgeholt.

Promis.png

Denn es gibt auch einen eigenen exklusiven CAPULET Store: das HOUSE OF CAPULET. 

Mitten in der pulsierenden Kreativszene des Münchner Gärtnerplatzviertels, drücken sich Design-Interessierte und Neugierige die Nasen an dem außergewöhnlichem Schaufenster platt.

picture

Die eigene CAPULET Boutique, mit antiken Interior Design Highlights und ausgefallen Einzelstücken.

Geöffnet ist wegen der vielen Werkstattarbeit nur vier Tage die Woche, oder mit persönlichem Termin. „Ja verdammt blöd eigentlich, dass der Laden so auffällig ist, und ständig irgendwer an die Scheibe klopft oder wild winkt.“ grinst Nina

„Aber ich möchte mir für jeden Zeit nehmen und Stücke perfekt für den jeweiligen Träger anfertigen. Man kann doch keine Eheringe oder Geschenke einfach mal so nebenbei kaufen.“

Denn im House of Capulet ist immer was los.

Ob die Nominierung für den New Faces Award Kooperationen wie. z.B. mit Constantin Film mit einer eigenen Kollektion zum Film “Die drei Musketiere” mit Orlando Bloom und Milla Jovovich, einer ständig wachsenden internationalen Fangemeinde oder diversen neuen Kolletkionen, eines ist bei CAPULET sicher: Jedes einzelne Stück ist immer “made with a whole lot of LOVE”. 

Im Dezember 2016 ist CAPULET Kooperationspartner des neuen Brad Pitt Films "Allied" mit Marion Cottilard und Brad Pitt in den Hauptrollen. Für die Previews und Red Carpet stattet CAPULET offiziell Promis und Opinion Leader mit der Allied-Kollektion "The Nuggets" aus.

Im Februar 2017 ist CAPULET offizieller Sponsor des internationalen Oscar Events von E!Entertainment in Berlin und stattet die hochkartätigsten nationalen Influencer, Blogger und VIP's wie z. B. Novolanalove, Designdschungel und Black Palmes mit limitierten CAPULET Schmuckstücken aus.