Ringe | CAPULET Jewelry

Ringe

Filtern
      Must Have
      Ring mit eigener Gravur
      Schwere unisex Ringe mit eigenem Text. Silber & Gold
      Jetzt shoppen
      The Quote
      58 Produkte

      58 Produkte


      Die schönsten Eheringe

      Massive Goldringe mit Gravur. Besondere Trauringe aus Silber & Gold. In der CAPULET Schmuck Werkstatt München werden die massiven Ringe alle als gehämmerte Ringe von Hand geschmiedet.

      Die Goldringe aus der Goldschmiede von CAPULET München sind alle individuell von Hand mit eigener Gravur gehämmert und geschmiedet.

      Durch die gehämmerte Struktur der Ringe sind die schweren Goldringe und massiven Silberringe auch besonders als Ehering für Männer geeignet.

       

      An welchem Finger Ehering tragen?

      In Deutschland trägt man den Ehering traditionell meist am Ringfinger der rechten Hand. Auch unsere Nachbarn in Österreich sowie in vielen Ländern in Ost- und Nordeuropa tendieren zum rechten Ringfinger. Doch in der Schweiz, in den Niederlanden, in Frankreich und im Mittelmeerraum sowie in den USA sieht es genau umgekehrt aus. Während der Ringfinger bleibt, ist die Wahl der „Ehering-Hand“ kulturell verschieden.

       

      Ring an der linken Hand: Die Seite des Herzens

      Wenn die Ehepaare in Frankreich, Portugal oder in der Schweiz ihre Eheringe also links tragen, stehen sie – wie geschichtlich sehr gut belegt ist – in der Tradition unzähliger antiker Liebespaare. Denn schon die Eheleute im alten Ägypten und im antiken Griechenland trugen ihre Trauringe am linken Ringfinger.

      Im antiken Rom trugen zwar nur die Frauen einen einfachen Ehe- bzw. Verlobungsring, doch auch sie bevorzugten die linke Hand. Die Römer glaubten nämlich, dass vom linken Ringfinger eine besondere Ader zum Herzen verlief, die sogenannte „Vena amoris“ – lateinisch für „Liebesader“. Den Ehering an dem Finger zu tragen, der sozusagen eine direkte Verbindung zum Herzen der oder des Liebenden hatte, ergab demnach Sinn. Auch heutige Verlobungsringe werden übrigens im Zeichen dieser Tradition in Deutschland oft links getragen.

       

      Verlobungsring

      Ein besonderer Verlobungsring ist der Wichtigste Ring im Leben einer Frau. In der CAPULET Schmuck Werkstatt München sind wir spezialisiert auf einen Verlobungsring mit Diamant und Brillant. Dabei schmieden wir jeden Ring mit Brillant auch als individuellen Verlobungsring Rosegold oder besonderen Verlobungsring Weissgold. Wer einen Verlobungsring in München sucht, muss unbedingt in der CAPULET Schmuck Werkstatt München vorbeischauen. 

       

      Die richtige Ringgrösse finden

      Die richtige Ringgrösse für den Ehering oder Verlobungsring ist tricky. Denn eine Ringgrösse entspricht einem Millimeter. Somit muss die Ringgrösse richtig genau ermittelt werden.

      Tipps und Tricks zum Messen der richtigen Ringgrösse findet ihr hier

      Generelle Info zur richtigen Ringgrösse:

      Ist der Fingerknöchel etwas dicker ist als das obere Fingerglied, sollte der Ehering straff über den Knöchel gehen, damit er dahinter ein wenig locker sitzt. Der Ring sollte so auch bei kräftigem Ausschütteln der Hand nicht vom Finger rutschen. Ist das obere Fingerglied dicker, sollte möglichst genau gemessen werden. Für eine besonders genaue Messung empfiehlt sich ein Ringweitenmaß mit Ringen in bevorzugter Ringbreite. Achten Sie darauf, dass die Ringe etwa der Breite des späteren Eherings entsprechen. Eine leichte Wölbung auf der Innenseite – Bombierung – sorgt für einen guten Tragekomfort.